NEU! Folgerezept per email bestellen

Klicken Sie hier. (Beachten Sie bitte die angegebenen Voraussetzungen.)

Impfpriorisierung für Hausarztpraxen aufgehoben... -  Was heisst das?

Es heisst, dass wir jetzt entscheiden können, wer mit was geimpft wird. Ist das automatisch der, der am Schnellsten einen unserer Online-Termine ergattert?

NEIN! Es gibt ein paar Regeln, die Sie bitte unbedingt beachten! Sie machen uns sonst viel unnötige Mehrarbeit...

Regel 1:

Menschen ÜBER 60 können bei uns NUR mit Astra Zeneca oder Johnson&Johnson geimpft werden. (Ausnahmen sind Menschen über 60 mit Thrombosen und Lungenembolien in der Vorgeschichte. Krampfadern zählen NICHT dazu...)

Regel 2:

Frauen unter 50 werden wir aufgrund des diskutierten Risikos NICHT mit Astra Zeneca/Johnson&Johnson impfen.

Regel 3:

AstraZeneca/Johnson&Johnson werden vom RKI für Menschen über 60 empfohlen, beide Impfstoffe sind aber europaweit ab 18 zugelassen. Wer von 18- 60 mit Astra Zeneca/Johnson&Johnson geimpft werden möchte, muss im Aufklärungsgespräch gesondert unterschreiben, dass er das gering erhöhte Risiko für Impfkomplikationen in Kauf nimmt. Gilt nicht für Frauen unter 50, s. Regel 2.

Regel 4:

Die absehbar geringen Mengen biontech sind für Menschen unter 60 reserviert, insbesondere für Frauen unter 50, die wir mit keinem anderen Impfstoff impfen wollen.

Wichtig: Wenn hier keine online-Termine sichtbar sind, gibt es keine! Rufen Sie dann auch nicht an! Hier steht alles...wer trotzdem anruft, outet sich als des Lesens nicht mächtig...;-)

 

 

Termine Johnson&Johnson ausgebucht

 

1. Impftermin aus Kalender (wenn keiner sichtbar=ausgebucht) aussuchen, entsprechende Angaben ausfüllen danach bekommen Sie einen Bestätigungslink per email! Diesen unbedingt innerhalb 30 min anklicken, erst dann ist der Termin definitiv gebucht.

2. Zum Impfstoff passendes Aufklärungsmaterial hier...runterladen (Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen=2 Dokumente!), ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und zum Termin mitbringen

3. Impfpass nicht vergessen (wer keinen Impfpass hat, bekommt bei uns eine Ersatzbescheinigung)


Termine biontech ausgebucht

 

1. Impftermin aus Kalender (wenn keiner sichtbar=ausgebucht) aussuchen, entsprechende Angaben ausfüllen danach bekommen Sie einen Bestätigungslink per email! Diesen unbedingt innerhalb 30 min anklicken, erst dann ist der Termin definitiv gebucht.

2. Zum Impfstoff passendes Aufklärungsmaterial hier...runterladen (Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen=2 Dokumente!), ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und zum Termin mitbringen

3.Impfpass nicht vergessen (wer keinen Impfpass hat, bekommt bei uns eine Ersatzbescheinigung)

Infektsprechstunde - wa isch des?

Sicherheit GROSS geschrieben...

In der Infektsprechstunde wird jeder Patient behandelt, als KÖNNTE er COVID-19-Patient sein.

Zu unserem Schutz begegnen wir Ihnen "vermummt". Zu Ihrem Schutz finden die Sprechstunden zeitlich und räumlich getrennt vom sonstigen Praxisbetrieb statt. Zusätzlich haben wir einen speziellen Viruspartikelfilter angeschafft, welcher die Raumluft ständig keimfrei hält.

So sind wir in der Lage, auch Abstriche - wenn nötig - innerhalb der Praxisräume durchzuführen.

CMS Frog