NEU! Folgerezept per email bestellen

Klicken Sie hier. (Beachten Sie bitte die angegebenen Voraussetzungen.)

Bei uns KEINE Reise-PCRs oder Reise-Abstriche möglich

Liebe Patienten, 

alle Abstricharten im Zusammenhang mit Reise oder -Rückkehrer können NICHT bei uns durchgeführt werden. Wenden Sie sich an kommerzielle Anbieter, zum Beispiel das COVID Test-Zentrum Singen oder die über die Veranstalter genannten Stellen an Flughäfen, Bahnhöfen etc. Empfehlenswert auch die stetig aktualisierte Liste des Gesundheitsamtes Tuttlingen 

Erstimpfungskampagne beendet

Die letzten Wochen hat das Interesse bereits nachgelassen, wir gehen davon aus, dass die Impfwilligen mittlerweile geimpft sind. Deshalb bestellen wir ab KW 28 keine Erstimpfungen mehr. Jeder unserer Patienten, der sich doch noch impfen lassen möchte,  bitte ans Kreisimpfzentrum wenden - hier sind Montag-Samstag von 9-12 Uhr und 14-16 Uhr Impfungen ohne Anmeldung möglich! Einfacher geht´s nicht!

Ich wurde Astra erstgeimpft - will aber biontech als Zweitimpfung...

Nach geänderter STIKO-Empfehlung werden wir die noch ausstehenden Zweitimpfungen die bei uns mit Astra  erstgeimpft wurden mit biontech durchführen - Ihr Impftermin bleibt stehen, Sie brauchen Nichts zu veranlassen. Bitte aber das Aufklärungsmaterial für biontech hier...runterladen und ausgefüllt mitbringen. (Astra wird -falls jemand darauf besteht - trotzdem in der Praxis verfügbar sein.) Menschen die anderswo Astra erstgeimpft wurden, können NICHT bei uns zweitgeimpft werden! Wir wissen aber, dass die anderen Impfstellen ebenfalls angehalten sind, die Zweitimpfung mit biontech durchzuführen.z


Wie kriege ich meinen QR-Code/digitalen Impfnachweis?

Wer im Impfzentrum geimpft wurde - abwarten. Code soll per Post kommen..(sagt Herr Spahn)

Wer bei uns geimpft wurde - viele haben bereits Codes aus den Apotheken. Wer nachträglich noch einen braucht, bitte melden.

Wer seine Zweitimpfung bei uns noch vor sich hat, bekommt den QR-Code bei der Zweitimpfung von uns ausgedruckt.

Infektsprechstunde - wa isch des?

Sicherheit GROSS geschrieben...

In der Infektsprechstunde wird jeder Patient behandelt, als KÖNNTE er COVID-19-Patient sein.

Zu unserem Schutz begegnen wir Ihnen "vermummt". Zu Ihrem Schutz finden die Sprechstunden zeitlich und räumlich getrennt vom sonstigen Praxisbetrieb statt. Zusätzlich haben wir einen speziellen Viruspartikelfilter angeschafft, welcher die Raumluft ständig keimfrei hält.

So sind wir in der Lage, auch Abstriche - wenn nötig - innerhalb der Praxisräume durchzuführen.

CMS Frog